Projekte und Beispiele

EDROP ECO 150

Die elegante und schlanke Station, dabei extrem robust aus Aluminium gefertigt, vor allem auch für den Aussenbereich im Freien einsetzbar.  Als ECO verfügt sie über Typ 2 Steckdosen, wahlweise ein- oder beidseitig (1 oder 2 Ladepunkte).

EDROP ECO 150 D, Hauptsitz 3M Schweiz, Langenthal

EDROP PRO 150

EDROP PRO ist genauso schlank und elegant wie die ECO-Version, dazu jedoch komfortabler in der Anwendung: der Ladepunkt an der hohen Seite enthält ein fest angeschlagenes Kabel mit Typ 2 Stecker, so dass der Nutzer kein eigenes Kabel einsetzen muss. Die Auswertung dieser Station in Röschenz zeigt, dass über 90% der Ladevorgänge am Ladepunkt mit Kabel vorgenommen werden, die Seite mit Steckdose wird seltener genutzt.

EDROP PRO 150 D, Gemeinde Röschenz BL

EDROP ECO / PRO 90

EDROP ECO und PRO 90 verfügen über die selben Qualitäten wie die 150er Varianten, sie sind jedoch kürzer, so dass sie auf Brüstungsmauern oder Wallboxan an der Wand eingesetzt werden können. Wie die 150er auch sind sie für die Aussenaufstellung geeignet, in der PRO-Version mit integriertem, fest angeschlagenem Spiralkabel und Stecker für das Fahrzeug

EDROP PRO 90 D, Sonderkonstruktion mit abschliessbaren Türen, Sitz der Basler Versicherung in Zürich

EDROP COMBI

EDROP COMBI ist eine extrem robuste Konstruktion, ebenfalls für die Aussenaufstellung geeignet. Vor allem im privaten Bereich ist die Kombination mit dem Briefkasten und Paketfach (wo vom Parkplatz her möglich), aber auch mit Werkzeugfach, Platz und Anschluss für einen Integrierten Staubsauber oder Kompressor machen COMBI zu einer Multifunktions-Energiestation.

EDROP COMBI mit Briefkastenanlage und Paketfach, Röschenz BL

 

Beispiele und Projekte

Aktuelle Infos zu neuen Projekten finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite, oder fragen Sie nach, wir vermitteln Ihnen gerne ein Ihren Anforderungen entsprechendes Projekt.