EDROP PRO

Ladestation freistehend oder zur Wandmontage

5mm starkes, doppelwandiges Aluminium

Hinterleuchtetes Logo

Spiralkabel 4m, mit Stecker Typ 2

11 – 43kW Ladeleistung

Ladestation EDROP PRO

Die EDROP PRO Serie ist eine elegante Ladestation mit gefrästem und hinterleuchtetem Logo Ihrer Wahl.
Das doppelwandige Gehäuse aus 5mm Aluminium kann beidseitig für grosse beleuchtete Flächen benutzt werden.
Für Aussenaufstellung genauso geeignet wie für Parkanlagen, freistehend oder an der Wand befestigt.
Die schräge Oberseite verhindert, dass Abfall auf der Anlage abgestellt werden kann.

Das Gehäuse aus pulverbeschichtetem Aluminium kann invidivuell mit Standardfarben und, auf Wunsch, mit Sonderfarbe gestaltet werden.
Wartungsarme austauschbare Komponenten vereinfachen die Reparatur und den Einbau neuer Ladetechnologie.
Die gesamte Steuerungstechnik ist geschützt in einer Installationsbox verbaut und wasserdicht versiegelt.

EDROP PRO kann individuel mit einem zweiten Ladepunkt mit Spiralkabel oder einer Ladesteckdose
Typ 2 sowie mit einer Haushaltsteckdose (Typ 23) angepasst werden.
Für schnelleres Laden sorgt die optionale Ausstattung mit 22kW / 32A oder 43kW / 63A Ladeleistung.
Das eigene Logo, Wappen oder Corporate Desing kann auf beiden Seiten gefräst und hinterleuchtet werden, was diese Ladestation zum Leuchtturm Ihres Unternehmens, Ihrer Gemeinde oder Ihres Vereins macht.
Ein Smart-Charging Paket ermöglich Lastmanagement, Anbindung an ein Abrechnungssystem sowie den Zugang über Badge oder Karte via RFID.

Technische Daten

Funktion

Ladestation freistehend oder Wandmontage, 11 – 43 kW

Montage und Anschluss

Montage freistehend, wahlweise auf Edelstahl-Konsole oder direkt auf festem Untergrund. Wandmontage, Verschraubung durch Gehäuserückwand. Zuführung Kabel wahlweise von unten oder durch Rückwand.

Material

Massives Aluminium mit 5mm Stärke, pulverbeschichtet.

Anschlussvarianten

Wahlweise ein oder zwei Ladepunkte, Ladekabel spiralisiert mit Stecker Typ 2, optional zusätzlich wahlweise Steckdose Typ 2 mit zweifach gedichtetem Klappdeckel oder zweites Ladekabel (TWIN).
Zusätzlich eine Steckdose T13 oder T23, bzw. Schuko, max. 16 A abgesichert, zum Betrieb von Elektrogeräten oder Aufladen von e-Bikes.
Weitere Anschlüsse (z.B. Industriesteckdosen, Datenverbindungen etc.) können individuell integriert werden.

Information

Je Ladepunkt 3 Status-LED (Bereitschaft grün, Laden blau, Fehler rot)

Personenschutz

RCM-Modul in Kombination mit FI Typ A (entspricht FI Typ B)

Leitungsschutz

Leitungsschutz 16A bzw. 32A wahlweise integriert oder bauseits im Sicherungskasten

Freischaltung

Optional über RFID (Badge, Karte), Anbindung an Abrechnungssystem

Kommunikation

Optional integriertes GSM-Modul, OCPP-fähige Ladesteuerung zur Anbindung an Backbone-Systeme für die Abrechnung.

Abmessungen

600 x 1600 x 300mm ( B x H x T)