EDROP COMBI

Ladestation freistehend oder zur Wandmontage

5mm starkes Aluminium

Spiralkabel 4m, mit Stecker Typ 2

11 – 43kW Ladeleistung

Ladestation EDROP COMBI 

EDROP COMBI ist die ideale Station für das Ein- oder Zweifamilienhaus: COMBI ist eine komplette Energie- und Dienstleistungsstation. Wenn der Stellplatz es ermöglicht, sogar mit integriertem Briefkasten und Paketfach. Raum für Eiskratzer, Sonnenschutz, Fahrzeugpflegemittel, aber auch mit kompletten Werkzeugeinsätzen für „Schrauber“ von e-Bikes, Fahr- oder Motorräder und Autos. Dazu weitere Steckdosen (z.B. auch für ein Erhaltungsladegerät für Oldtimer), Raum für einen Kompressor oder Staubsauger, alles sicher abschliessbar, immer ordentlich aufgeräumt und zuverlässig verfügbar.

Die vollkommen integrierte Ladestation mit fest angeschlagenem Kabel und Typ 2 Stecker ermöglicht perfektes, komfortables Laden: kein Ein- und Auspacken des Ladekabels, einfach den Stecker aus der Halterung nehmen und einstecken – fertig. Standardmässig mit 11 kW (16 A, 400 V) ausgerüstet, können bei entsprechender Anschlussleistung auch Einheiten mit 22 kW oder 43 kW Ladeleistung geliefert werden.

Technische Daten

Funktion

Freistehende Multifunktions-Ladestation mit einem AC Ladepunkt 11 – 43 kW. Integrierte Fächer für Werkzeug, Maschinen, Zubehör, wahlweise integrierter Briefkasten und Paketfach.

Montage und Anschluss

Bodenmontage, Wahlweise auf Edelstahl-Konsole oder direkt auf geeigneten Untergrund. Verschraubung durch Gehäuseboden. Zuführung Kabel durch Gehäuseboden oder von der Rückseite.

Material

Gehäuse in massivem Aluminium mit 5mm Stärke, pulverbeschichtet.

Anschlussvarianten

Spiralkabel mit Stecker Typ 2 und Haltevorrichtung mit Sicherungsstift gegen unbeabsichtigtes Lösen in geschlossenem Zustand, Tür Ladebereich auf Wunsch  abschliessbar. Ein, zwei oder mehr Ladepunkte möglich.

Information

EDROP-Symbol mit beleuchteter Status-Anzeige via RGB-LED (Bereitschaft grün, Laden blau, Fehler rot)

Personenschutz

RCM-Modul in Kombination mit FI Typ A (entspricht FI Typ B)

Leitungsschutz

Leitungsschutz Ladestrom 3-phasig 16A bzw. 32A / 64A wahlweise integriert oder bauseits im Sicherungskasten, separat abgesicherte Leitungsschutz 16 A 1-phasig für Versorgung der Haushalts- bzw. Zusatz-Steckdosen in der Station.

Freischaltung

Optional über Schlüssel oder RFID (Badge, Karte). Integration und Schaltung via Haustechnik möglich, ebenso Anbindung an eine PV-Anlage für leistungsabhängiges Laden.

Kommunikation

Keine. Auf Wunsch kann ein GSM-Modul für die Anbindung an ein Backbone-System zur Abrechnung geliefert werden.

Abmessungen

ca. 620 x 1500 x 393 mm (B x H x T)